Schützenstr. 40C, 96047 Bamberg
Termine unter (0951) 20 15 15

  • Ein starkes Team.

Ästhetische Zahnheilkunde

Die Zähne machen mit 50 Gramm gerade einmal 0,5% der menschlichen Skelettmasse aus – und doch wird ihnen so viel Bedeutung beigemessen: Neben funktionellen Aufgaben prägen sie ganz wesentlich unser Aussehen.

Farbe, Form und Stellung der Zähne beeinflussen im Wesentlichen die untere Gesichtshälfte: Dabei sind es oft nur Kleinigkeiten, die den Gesamteindruck trüben: Abgebrochene Zahnkanten, verfärbte Zähne, sichtbare Füllungen. Manchmal stören gedrehte, gekippte oder verschachtelte Zähne; selten sind es fehlende Zähne, die ein Lächeln sterben lassen.

 

Die ästhetische Zahnheilkunde verfügt über die Möglichkeiten, die im Sichtfeld liegenden Zähne attraktiv zu gestalten und damit ein anziehendes Lächeln zu schenken.

Das Spektrum ästhetischer Zahnheilkunde ist groß: Je nach Indikation, Anspruch und Aufwand reicht es von zahnfarbenen Compositefüllungen über Keramik-Inlays bis zu Veneers oder Vollkeramik-Kronen.

PZR und Bleaching

Auflagerung und Verfärbungen lassen auch schöne Zähne unansehnlich werden.

 

Oft reicht eine Professionelle Zahnreinigung aus, um verblüffende Ergebnisse zu erzielen: Die Zähne werden mit substanzschonenden Materialien und Geräten intensiv gereinigt, poliert und anschließend mit einem Schutzfilm eingelassen: Die Professionelle Zahnreinigung vermittelt außer dem angenehmen Gefühl glatter Zahnoberflächen und einem frischen Atem strahlende Zähne und ein anziehendes Lächeln.

 

Wenn die Zähne trotzdem zu gelb oder zu dunkel erscheinen, können sie durch Bleaching - zu Hause oder in der Praxis - aufgehellt werden, ohne dauerhafte Nebenwirkungen oder Schädigung der Zähne.

 

Restaurationen aus plastischem Composite

Ein Material zur unsichtbaren Wiederherstellung natürlicher Zähne:

Mittels Klebe- und Schichttechnik können heute direkt im Mund des Patienten Füllungen gelegt, abgebrochene Zahnkanten ersetzt, Stellungsfehler ausgeglichen und kleine Lücken naturgetreu geschlossen werden.

 

Dies alles ist möglich durch eine „flüssige Keramik“, eine hochwertige Kunststoffmatrix, in die feingemahlene Glaskörper eingelagert sind. Nach entsprechender Vorbehandlung der Zahnhartsubstanz werden die Restaurationen förmlich an die Zähne geklebt.

 

Inlays aus Composite oder Keramik

So funktionell und hochwertig Goldrestaurationen auch heute noch sind, so schön (und funktionell ebenbürtig) sind im sichtbaren Bereich Einlagefüllungen aus Keramik oder Composite. Durch adhäsives Kleben wird ein dauerhaft dichter Verbund mit den Zähnen gewährleistet und eine farbstabile Restauration ermöglicht.

 

Veneers – geklebte hauchdünne Keramik-Schalen

Gleichgültig ob gleichmäßige Zähne wie Perlen oder naturgetreue charakterisierte Zähne einen Wunschtraum darstellen – Veneers machen es möglich: Nach minimaler Reduktion der Schmelzflächen werden die Schalen auf die angeraute Kontaktfläche geklebt – unsichtbar und dauerhaft schön.

 

Vollkeramik-Kronen

Wenn die Substanzdefekte größer, die Zähne bruchgefährdet oder durch dunkle Stifte verfärbt sind, können Kronen indiziert sein - im Frontzahnbereich am besten aus zahnfarbenen Keramikmaterialien:

Lithiumdisilikat oder Zirkonoxid (für Brücken) sind Materialien, die selbst bei Zahnfleischrückgang keinen hässlichen Kronenrand zutage fördern und dazu von bleibender Schönheit sind.

 

Rote Ästhetik

Schöne Zähne müssen von einer harmonischen Form des umgebenden Zahnfleisches eingerahmt werden: Unregelmäßiger Verlauf am Zahnfleischrand lässt kurze Zähne zu breit und lange Zähne zu schmal erscheinen. Eine (technisch oft nicht aufwändige) Korrektur kann den Gesamteindruck der Frontzähne nachhaltig verbessern, in Kombination mit keramischen Frontzahnrestaurationen ist fast immer ein perfektes Lächeln zu erzielen.

 

Kieferorthopädische (Vor-)Behandlung

In Zusammenarbeit mit Kieferorthopäden können auch größere Zahn- und Kieferfehlstellungen z.B. ausgeprägte Engstände, Überbisse, Verschachtelungen, Zahnwanderungen, -drehungen und -kippungen korrigiert werden. Neben der besseren Ästhetik wird auch die Funktion verbessert - Überbelastungen werden vermieden, die Reinigung wird erleichtert, die Kariesanfälligkeit sinkt, das Zahnfleisch bleibt gesund.

 

Schöne Zähne geben Sicherheit, gewährleisten einen gesunden und attraktiven Eindruck, demonstrieren Aktivität und Lebensfreude. Sie sind uns wichtig, vermitteln sie doch im hohen Grad den ersten Eindruck, den wir auf andere Menschen hinterlassen:

Über uns

Wir freuen uns über jeden prophylaxe- interessierten Patienten - Zahnheilkunde ohne Prophylaxe ist in unserer Praxis nicht denkbar.

Wir sind eine exklusive Praxis - Patienten, die Preisvergleiche anstellen und nach dem billigsten Angebot suchen, sind bei uns an der falschen Adresse: Wir sind unseren Preis wert, d.h. wir setzen auf Qualität und nicht auf günstige Angebote.

Adresse

Dr. Jan Fürst & Dr. Friedel Rosenthal

Praxis für Zahnheilkunde

Schützenstr. 40C

96047 Bamberg

Cloud Tags